top of page
Suche

Die Kunst des Handwerks: Homo Faber Guide

Wir freuen uns sehr, nun Mitglied im Homo Faber Guide zu sein, einer digitalen Plattform, die zeitgenössisches Handwerk ins Rampenlicht stellt. Dieses bemerkenswerte Projekt der Michelangelo Foundation bietet begabten Handwerkern eine Bühne.


Foto von Julian Mullan


Die Michelangelo Foundation ist eine private, internationale gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Genf, Schweiz, die von Johann Rupert und Franco Cologni gegründet wurde. Ihr Ziel ist es, feines Handwerk zu bewahren, zu fördern und zu unterstützen. Die Stiftung glaubt fest daran, dass menschliche Hände trotz moderner Technologien die einzigartige Fähigkeit haben, bedeutsame und von Standardisierung unberührte Objekte zu schaffen.


Sie setzen sich dafür ein, die Verbindung zwischen europäischen Meisterhandwerkern und einem aufgeschlossenen und neugierigen Publikum herzustellen. So kann man Menschen die Werkstätten, Ateliers und Handwerksbetriebe in verschiedenen Regionen entdecken, sei es direkt oder durch digitale Erlebnisse.


Fotos von Verena Moser


Wir sind stolz darauf, dass der Homo Faber Guide ein Interview mit uns geführt hat, das auf ihrer Website nachgelesen werden kann.



Der Begriff "Homo Faber" ist nicht nur eine literarische Figur in Max Frischs Werk, sondern ein etablierter anthropologischer Begriff. Er beschreibt den Menschen seit der Antike als einen Handwerker, ein wissbegieriges Wesen, das nicht nur geistig, sondern auch handwerklich tätig ist. Unsere Teilnahme am Homo Faber Guide ist eine Hommage an diese handwerkliche Tradition.


Foto von Julian Mullan

Comments


Wissenswertes & News

bottom of page