Suche

Karin Maisch


In Ihren Arbeiten setzt sich die Gestalterin Karin Maisch mit unterschiedlichen, experimentellen Methoden auseinander: flache, abstrakte Grafiken in tragbare, haptische Objekte zu transformieren. Dabei bewegt sie sich stets im Grenzbereich von zweidimensionalen Mustern und dreidimensionalen Strukturen, die sie aus Fragmenten der Grafiken generiert. Und schafft so minimalistischen Schmuck mit einem gewissen Wow-Effekt.

Ich freue mich den Schmuck von Karin Maisch, der Grafiken zu tragbaren Objekten verwandelt bei mir in meinem Geschäft im Zentrum von Wien zu präsentieren und Ihnen diese deutsche Schmuckkünstlerin, die in Düsseldorf studiert hat näher zu bringen.